Grachmusikoff
Abschiedstour

14.10.2017 Hirsch Hausen a. A.

Das Grachmusikoff- Trio steht in seinem letzten Jahr auf der Bühne und spielt nach wie vor diese aufregende Mixtur aus Blues, Balladen und Polka, mit der die Kapelle berühmt wurde.

Aufgefrischt durch pikant-charmante Zotenlieder, durch rasende Bongowirbel oder filigrane Doppelzungenstöße auf der Querflöte.
Tiefschürfende schwäbische Lieder über "Ebbes" oder "Nix" konkurrieren mit amerikanischem Hootschie-Gootschie-Blues oder einer plötzlich reingeworfenen Schnulze von Freddy Quinn.
Und dann tauchen auch die alten Lieder von Schwoißfuaß auf.
Grachmusikoff ist die einzige überlebende, südschwäbische Kult-Kapelle aus den Siebziger Jahren. Eine oberschwäbische Band, die alle Moden und Stile generös überlebte.

Am 11. April 2013 wurde dem Grachmusikoff Trio (Gründungsmitglieder Fink und die Köberlein-Brüder) der Ehrenpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg verliehen.
„Mit ihm sollen Persönlichkeiten ausgezeichnet werden, die sich um die Kleinkunst im Lande verdient gemacht haben. Mit den Brüdern Alexander und Georg Köberlein sowie Hansi Fink werden die drei Urväter geehrt,
die im Sommer 1978 die Gruppe gegründet haben. Das Grachmusikoff Trio sei zum "fleischgewordenen Monument schwäbischer Volkskultur" geworden, lobte die Jury in ihrer Begründung.
Seit 35 Jahren spiegelten ihre Lieder das Lebensgefühl nicht nur ihrer schwäbischen Zeitgenossen wider. Spielfreude und eine beeindruckende Instrumentenvielfalt könnten nur gepaart mit Professionalität über
einen so langen Zeitraum der Kritik standhalten.

Es spielen: Georg Köberlein (Gesang, Gitarre, Percussion, Keyboard und Posaune), Hansi Fink (Gitarre, Akkordeon, Saxofon u. Gesang), Alexander Köberlein (Gesang, Saxofon, Flöte, Ukelele und Keyboard)

Achtung

Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft!
VVK: 15.00€
Abendkasse: 17.00€
- 0 Stück +
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Hirsch Hausen a. A.
Anzahl der Plätze 140
Art der Plätze Gemischt
Route Routenplanung »
Warme Speisen
Getränkekarte Download